Produkte

Nur für gehobene Feinkost, Bars und Restaurants –
nicht im Discounthandel erhältlich!



Luciferi-Doñana-Gin

Luciferi Gin basiert auf spanischem Reis-Alkohol –
sehr bekömmlich und unseres Wissens ein hervorragendes Alleinstellungsmerkmal
der Weisshorn-Destileria im Markt der europäischen Gin-Brände.
Die verwendeten Ingredenzien werden im Vogelschutzgebiet Doñana geerntet.
Im Tonic-Gewand ein ungekannt schwebend-leichter Botanical-Genuss mit feiner Zitrusnote.

Die andalusische Medikation
Möglichst große Eisbrocken in einem Schwenker rotieren lassen bis das Glas beschlägt.
4 cl Luciferi. Einen langen Löffel zwischen das Eis stecken und ein schlichtes Tonic am Löffel entlang unter den Gin einlaufen lassen. Einen kleinen Schuss Wasser hinzugeben, eventuell ungeröstete Pinienkerne, hier schwebt Luciferi-Genuss aus purer Frische!
Wacholder, unterlegt mit Koriander und Kardamon, korrespondiert in luftig-leichter Note mit Rosmarin, Myrrhe und einem anregenden Zitrusaroma – der Gaumen gleitet in den Sommer.
Die Sanftheit des Luciferi erlaubt Ihnen in der Erfindung neuer Mix-Partituren jede Kreativität.

Ein andalusischer Luciferi-Tempel aus uralten Zeiten ist Namensgeber des „teuflischen“ Getränks, worauf auch die von Hand gefertigte Ton-Plakette an jedem Flaschenhals weist.
Das Flaschendesign ist eine „runde Sache“: Das historische Abbild des Springbocks auf der Frontseite und der Baum auf der Flaschenrückseite gestalten ein harmonisches Bild, so wie es im Luciferi-Tempel
bei Sanlúcar de Barrameda vorgefunden worden war.

Doñana-Schutzgebiet-Botanics. Von Hand komponiert und abgefüllt.
Luciferi-Doñana-Gin, 40 Vol.-%, 0,7L – 36,50€ inkl. MWSt.
Abgabe nur im Gebinde / Karton 6 Flaschen 219.-€ inkl. MWSt.

Das Angebot, das auch Mitarbeiter und Freunde probieren lässt:

3x LUCIFERI-DONANA-GIN 0,7

3x SANDBLAST-OCEAN-VODKA 0,7

„Teuflisch rabbatiert“ – reden Sie mit uns!
Natürlich packen wir für Sie auch nur Luciferi

oder nur Sandblast in den Karton.


Oder wählen Sie das Basis-Sortiment:

Luciferi, Sandblast, Luciferi-Reserva und 1522
zum rabbatierten Gesamtpreis



Sandblast-Ocean-Vodka

Eine zweite Innovation des Hauses Weisshorn ist der aus hochreinem, entmineralisiertem Wasser und dreifach gefiltertem, zertifiziertem Bio-Alkohol erschaffene Sandblast-Ocean-Vodka.
Diesen hochfeinen Stoff mit Atlantic-Salzwasser zu würzen war eine geschmacklich geniale Idee, die der Alkohol-Alchemist Roberto Paya zur Marktreife führte.

Der Codename Operation „Sandblast Ocean“ tarnte im Jahr 1960 die erste getauchte Umrundung der Welt. Das Atom-U-Boot „Triton“ unter Kapitän L. Beach jr. bewältigte die Strecke in 60 Tagen und 21 Stunden. Dieser seemännischen Leistung zu Ehren kreierte Roberto Paya ein Flaschendesign auf dem das U-Boot „Triton“ über dem Schriftzug zu sehen ist – je nach Flaschenstand getaucht.
Wie das Flaschendesign sind auch die inneren Werte des Sandblast-Ocean-Vodka außergewöhnlich: obwohl Bio-Alkohol und demineralisiertes Wasser von maximaler Reinheit verwendet werden, rundet zusätzlich eine dreifache Filterung den Reinheitsprozess ab. Ein besonderer Pfiff ist der Schuss Meerwasser, der jeder Flasche zugesetzt wird.
Vorsicht – im Mixgetränk ausgesprochen mild,
als „cold shot“ ausgesprochen lecker!

Sandblast-Ocean-Vodka, 40 Vol.-%, 0,7L – 36,50€ inkl. MWSt
Abgabe nur im Gebinde / Karton 6 Flaschen 219.-€ inkl. MWSt

3x SANDBLAST-OCEAN-VODKA 0,7

3x LUCIFERI-DONANA-GIN 0,7

Das Angebot, das auch Mitarbeiter und Freunde probieren lässt:
„Seemännisch rabbatiert“ – reden Sie mit uns!
Natürlich packen wir für Sie auch nur Luciferi

oder nur Sandblast in den Karton.



Luciferi Reserva

Ein Luciferi-Reserva in Rohfassung, ungefiltert!
Ein kräftiger Wermut-Aspekt, gepaart mit den Kräutern der Doñana – etwas für Kenner.
Ein weiteres Beispiel für die typische Weisshorn Kreativität ist die Verpackung dieser köstlichen Bio-Luciferi Reserva-Edition.
Die Flasche dieses Bio-Gins ist – auch als profane Wasserflasche beim Wandern – wiederverwendbar und die Transportkiste entpuppt sich als Vogelhäuschen.
Natürlich ist ein Vogelhäuschen im glänzenden Flaschenregal einer Bar auch eine tolle Marketing-Idee, doch ursätzlich zeigt sich hier das ganzheitliche Denken und die Verbundenheit der Weisshorn-Destileria zum Naturschutzgebiet Doñana: mit jeder verkauften Weisshorn-Flasche wandert ein finanzieller Beitrag in den wissenschaftlichen Vogelschutz. So möchte die Weisshorn-Destileria dem Anbaugebiet der von ihnen genutzten Botanicals etwas zurückgeben.

Natürlich kann der Luciferi Reserva auch mit Tonic genossen werden – jedoch ist die gute Medizin dafür eigentlich zu schade!
Nur wenige Tropfen des Reserva-Destillates genügen, um aus einem sommerfrischen Luciferi mit Tonic ein tiefgründiges Geschmackserlebnis zu kreieren.
Rum-und Brandy Freunde sind erstaunt, welch aromatische Breite und Kraft in einem Luciferi Reserva steckt – das hätten sie einem Bio-Gin auf Trauben-Basis nicht zugetraut.
Bieten Sie Ihren Gästen das Besondere:
Einen Luciferi-Tonic mit einem Schuss Zaubertrank Luciferi Reserva! Und seien Sie versichert: Ein Vogelhaus im Flaschenregal ist ein echter Hingucker!

Luciferi Reserva – Erste begrenzte Edition zum Jahrestag des Doñana-Naturschutzgebietes, Auflage 700 Flaschen à 0,5L –
pro Vogelhaus mit Zaubertrank 53.-€ inklusive MWSt.


1522 SPANISH-GIN

Der Komposition des 1522 Spanish-Gin lag –
neben dem im Jahr 2022 anstehenden Jubiläum der Weltumseglung Magellans – die Wiedererweckung alter andalusischer Brenner-Tradition zu Grunde.
Einen hochkarätigen Gin über Jahre in einem Manzanilla-Weinfass Aroma und Fülle ziehen zu lassen – das Wissen über diese genussbereichernde Offenbarung wurde von Weisshorn in Sanlúcar de Barrameda / Cádiz höchst erfolgreich wiederbelebt.

Im Jahr 1519 startete Kapitän Magellan – vom andalusischen Brennerei-
städchen Sanlúcar de Barrameda (dem Standort der Weisshorn-Brennerei) ausgehend – seine Weltumrundung. Auch jetzt umrundet auf gleichem Weg ein Segler die Welt – im Gepäck eine Kiste der ersten Edition (2022 Flaschen) Weisshorn 1522 Spanish-Gin, mit der er – bei glücklichen Winden – 2022 wieder das andalusische Sanlucar de Barrameda erreichen wird. Für das 500 Jahre-Jubiläum der Magellan-Reise im Jahr 2022 am Standort der Brennerei hat der Alcohol-Alchemist der Weisshorn-Destileria, Robert Paya, eine Besonderheit erdacht: einen Gin, der mit Botanicals aus den von Magellan besuchten Ländern angereichert ist und Jahre im Manzanilla-Faß Aroma und Fülle gezogen hat. Manzanilla-Weine sind mit gutem Port vergleichbar und werden traditionell bei Cádiz kultiviert.

Die alten, aromastarken Manzanilla-Fässer zum Ausbau des 1522 Spanish Gin zu verwenden war eine weitere innovative Idee Roberto Payas, hier wurde traditionelles andalusisches Brenner-Handwerk neu entdeckt. Natürlich entstand 1522 Spanish Gin ohne jeden Zuckerzusatz – und doch streicht unter Zimt, Muskatnuss, Gewürznelke, Pfeffer und Ingwer eine feine Orangen-Süsse über den Gaumen, dieser Genuß verzichtet dankend auf das Tonic. Wir waren erstaunt – selbst gestandene Whisky-Puristen konnten überraschend schnell von Fülle und Geschmacksbreite des 1522 Spanish Gin überzeugt werden.

1522 Spanish Gin, 0,7L im Manzanilla-Faß gereift, Auflage 2022 Flaschen: 49,50€ inkl. MWSt.

Weisshorn-Brände –
auf dem Gaumen tanzt die andalusische Sonne einen Flamenco!

gin@weisshorn.info